5 Februar 2019,
 0

Der Gemeindevorstand berichtete vor den Anwesenden über die geleistete im vergangenen Jahr Arbeit sowie über den erfüllten Haushaltsplan für den Berichtszeitraum.

Darüber hinaus stellte der Gemeindevorstand den neuen Haushaltsplan für 2019 auf, der nach einer Abschlussbesprechung von der Vollversammlung verabschiedet wurde.

Die Versammlung genehmigte das verfeinerte Entwicklungskonzept des Projektes «Die Neue Synagoge».